Gewalt-Ich

- Krimi mit Kabarettist

Gewalt-IchDer Kabarettist Gernot Witters will eine Vorstellung seines Programmes "GewaltIch" aufführen.  Doch gleich zu Beginn der Vorstellung werden die Zuschauer Zeuge eines Mordes und sehr schnell ist klar: Der Mörder kann nur einer der Personen sein, die Witters in seinem Programm persifliert.

"GewaltIch" ist eine Mischung aus satirischen Szenen und Krimi. Immer wieder werden Szenen aus dem Programm Gernot Witters gezeigt, die als eigenständige satirische Szenen stehen können,  aber gleichzeitig die Verdächtigen und ihre Verstrickungen beschreiben. Und wie es sich gehört,  kommt es am Ende natürlich noch zu einem überraschenden Showdown...

Mitwirkende: Jens Heidtmann (Schauspiel und Puppenspiel)

karnickelRegie: Petra Erlemann

Ausstattung: Irena Naußed und Jens Heidtmann

Musik und Toneinspielungen: Karl F. Parnow Kloth

Änderungen am Spielplan

ACHTUNG! - Die Aufführung am 22.08. - Lappen will mit ... - muss leider entfallen!