OPENAIR - FEST

"40 Jahre "Theaterfiguren im Kolk" und "10 Jahre FIGURENTHEATER LÜBECK“

40 JahreVor 40 Jahren kamen die Theaterfiguren mit dem Kunstliebhaber, Puppensammler und -spieler Fritz Fey sen. (1912-1986) in den Kolk. Nach Jahren mobilen Spiels wurde er durch die Lübecker Kulturpolitik unterstützt und ermutigt, im Kolk 1977 sein Lübecker Marionettentheater zu gründen.
Vor 35 Jahren, 1982, eröffnete sein Sohn Fritz Fey jun. das Museum für Puppentheater direkt nebenan.
2007 wandelten die Possehl-Stiftung und das KOBALT Figurentheater das charmante Altstadthaus im Kolk in das Figurentheater Lübeck um. Seitdem gastieren hier moderne, renommierte Figurentheater aus dem In- und Ausland.
Mit einem Sommerfest vom 14.-16. Juli feiern wir "10 Jahre FIGURENTHEATER LÜBECK“. Das Programm umfasst Gastspiele für Erwachsene und Familien, Führungen im Museum sowie Openair-Aufführungen mit der Vielfalt von traditionellem und modernem Figurentheater.

Ein genauer Ablaufplan folgt in Kürze!

Änderungen am Spielplan