OPENAIR - FEST

"40 Jahre "Theaterfiguren im Kolk" und "10 Jahre FIGURENTHEATER LÜBECK“

40 JahreAblaufplan hier! Download

 

Vor 40 Jahren kamen die Theaterfiguren mit dem Kunstliebhaber, Puppensammler und -spieler Fritz Fey sen. (1912-1986) in den Kolk. Nach Jahren mobilen Spiels wurde er durch die Lübecker Kulturpolitik unterstützt und ermutigt, im Kolk 1977 sein Lübecker Marionettentheater zu gründen.
Vor 35 Jahren, 1982, eröffnete sein Sohn Fritz Fey jun. das Museum für Puppentheater direkt nebenan.
2007 wandelten die Possehl-Stiftung und das KOBALT Figurentheater das charmante Altstadthaus im Kolk in das Figurentheater Lübeck um. Seitdem gastieren hier moderne, renommierte Figurentheater aus dem In- und Ausland.
Mit einem Sommerfest vom 14.-16. Juli feiern wir "10 Jahre FIGURENTHEATER LÜBECK“. Das Programm umfasst Gastspiele für Erwachsene und Familien, Führungen im Museum sowie Openair-Aufführungen mit der Vielfalt von traditionellem und modernem Figurentheater.

Zu Gast sind folgende Bühnen:

PAS PAR TOUT mit ihrem BABY ELEPHANT - Zwei Freunde auf der Walz

THEATER LAKU PAKA mit THEATER FÜR EINZELGÄNGER - gespielt immer nur für 1 Zuschauer

PLANTSJET mit DE POPPEN AAN HET DANSEN - Mieke und Chris Geris zeigen traditionelle Tanz- und Trickmarionetten und spielen auf alten instrumenten die Musik dazu.

KROKODILTHEATER mit GANS WEIT OBEN - Theater für Ziege, Gans, Schauspiel und Musik

FIGURENTHEATER FLUXX mit KASPER, WOLF UND 7 GEISSLEIN -

THEATER ERNST HEITER mit RITTERSPORT - ein mittelalterliches Brachialyrikon von Minne bis Murx

THEATER LAKU PAKA mit SCHWARZE SCHAAFE LEBEN LÄNGER - für die ganze Herde

Ablaufplan hier! Download

Änderungen am Spielplan

ACHTUNG! - Die Aufführungen an den Dienstagen: 08.08. - Dornröschen und am 15.08. - Trollalarm im Elchwald am 22.08. - Lappen will mit ... müssen leider entfallen!