Bruno und der Weihnachtsbaum

frei nach "Die Leihgabe" von Wolfdietrich Schnurre

brunoDies ist die Geschichte von Bruno, dem "Schrecken, der Hinterhöfe":
An manchen Tagen ist er hilfsbereit, an anderen versetzt er die Nachbarn
in Angst und Entsetzen.
Die Wirtschaft ist zusammengekracht, aber Bruno und sein Vater schaffen
es trotzdem, über die Runden zu kommen.
Wenn - ja wenn nicht Weihnachten wäre ...
Denn Weihnachten muss gefeiert werden. Und feiern, das kostet ...


Eine Berliner Weihnachtsgeschichte mit Pfiff
Ab 6 Jahren
40-45 min.
Eine Produktion von Nicole Gospodarek in Zusammenarbeit mit MORPHTHEATER und der Brotfabrik Berlin
Spiel: Nicole Gospodarek
Regie: Kai Schubert
Puppenbau: Silvia Eisele
Musik: Sandra Mehlhorn
Malerei Mara Diner

link zu einem Videotrailer bei vimeo:
https://vimeo.com/96397910

Änderungen am Spielplan

Achtung! Es gibt im Dezember bereits ausverkaufte Aufführungen:

01.12. - Geizige Weihnacht - Ausverkauft! / 8.12. - Linie 1 - Ausverkauft! nächste Termine 23.-25.02.2018 / 16.12. - Ringelnatz - Karten verfügbar / 23.12. - Im Weißen Rössl - Karten verfügbar / 26.12.- Der Schimmelreiter - Karten verfügbar / 29./ 30./31.12. - Rungholts Ehre - Ausverkauft - nächste Termine 09.-11.02.2018