Die Schneekönigin

nach H.C. Andersen mit Tischfiguren und Masken

Kay und Gerda sind unzertrennlich, bis ein Splitter in Kay’s Auge fährt: schneekönigin

Alles langweilt ihn, nichts ist ihm gut genug; die Schneekönigin entführt ihn in ihr eisiges Schloss!

Auf der Suche nach Kay durch Kälte, Überraschungen und Hindernisse erfährt Gerda die unbeirrbare Kraft ihrer großen Freundschaft.

 

 

www.theater-miamou.de

Änderungen am Spielplan