Dr. Brumms tollkühnes Abenteuer

nach den beliebten Bilderbüchern von Daniel Napp

brummEine amüsante Geschichte über das Geheimnis der Elektrizität für alle ab 4 Jahren

Es ist Samstag! Fußballtag!

Dr. Brumm und sein Goldfischfreund Pottwal haben es sich vor dem Fernseher gemütlich gemacht. Kurz vor dem ersten Tor ist der Bildschirm plötzlich schwarz. Wo sind die Fußballspieler hin?
Tonnerwetter!
Dr. Brumm geht auf die Suche. Er entdeckt eine gelbe Schnur am Fernseher, die in der Wand verschwindet. Na klar, denkt Dr. Brumm, hier sind bestimmt die Fußballspieler rausgelaufen! Also, der  Schnur hinterher bis aufs Dach, zum Mast, zur großen Tanne bis … wohin?
Unterwegs kommen die Zwei am See vorbei, erleben ein tollkühnes Abenteuer mit dem Zornickel bis sie dann auf die Biber vom E-Werk treffen. Von diesen flinken,lustigen Gesellen erfährt Dr. Brumm endlich wo seine Fußballspieler sind.
In dieser aufschlussreichen Geschichte steckt viel Gefühl, feinsinniger Humor, eine große Portion Freundschaft und Wissenswertes zum Thema Elektrizität.
Dauer:
45 Minuten
Spielerin:
Andrea Haupt
Regie: Christian Schweiger
Ausstattung: Christian Schweiger, Elke Schmidt
Musik: Matthias Klingebiel
Copyright: Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Änderungen am Spielplan

ACHTUNG! 

PIRAT EBERHARD am Mi 18.10. muss leider entfallen! Nur Di +Do finden die Aufführungen statt.