Kim im Wilden Westen

kimFigurentheater Winter / Cronskamp
ab 4 Jahren
45 min

Kim will unbedingt in den Wilden Westen. Ihr Onkel Old Willi kennt sogar Winnetou! Old Willi hat eine Karte zu einer kleinen Goldmine. Aber Kim kriegt nur die halbe Karte zum Geburtstag, damit die Suche mehr Spaß macht!
Doch der Gauner Hank klaut die andere Hälfte der Karte!
So beginnt die Jagd durch den Wilden Westen nach dem Gold. Aber dann wird für Kim das eigene Erlebnis wichtiger als das Habenwollen: die Freiheit in der Natur, wo man im Wald Feuerholz bricht, die Wäsche am nächsten Fluss erledigt und sich am schönsten Platz eine Blockhütte baut! Wo man Gefundenes einfach behält und sich auch sonst alles nimmt, was man will! Und wo das Zusammenhalten am tollsten ist!
Nach vielen Jahren an Marionetten- und Figurentheatern in West-Deutschland und einer gemeinsamen Zeit in Finnland gründeten die Puppenspielerin und Schriftstellerin Maren und der Kabarettist Willi Winter 1996 ihr mobiles Figurentheater. Ihre Inszenierungen spielen sie zu zweit in einer Mischform aus Schauspiel und Puppenspiel. Figuren, Ausstattungen und Musik erfinden sie stets selbst.

Text, Ausstattung: Maren Winter 
Musik: Willi Winter

www.figurentheater-winter.de

Änderungen am Spielplan

Achtung! Es gibt im Dezember bereits ausverkaufte Aufführungen:

01.12. - Geizige Weihnacht - Ausverkauft! / 8.12. - Linie 1 - Ausverkauft! nächste Termine 23.-25.02.2018 / 16.12. - Ringelnatz - Karten verfügbar / 23.12. - Im Weißen Rössl - Karten verfügbar / 26.12.- Der Schimmelreiter - Karten verfügbar / 29./ 30./31.12. - Rungholts Ehre - Ausverkauft - nächste Termine 09.-11.02.2018