Das tapfere Schneiderlein

nach einem Märchen der Brüder Grimm

schneiderleinTheater Zitadelle, Berlin
ab 5 Jahren
45 Minuten

König Helge sitzt am Schreibtisch und erinnert sich an seinen turbulenten Weg von der Schneiderei zum Königsthron. So viel musste erledigt werden: Sieben Fliegen, einige Riesen, ein Einhorn, ein Wildschwein – doch das Allerwichtigste war: Er musste vor allem das Herz der Prinzessin u n d   ihres Vaters erobern!
Irgendwie hat letzten Endes doch noch alles hingehauen! Und er regiert am Ende als guter und gerechter König ein halbes Königreich – wie im Märchen!

Charmant und rasant, überschäumend humorvoll und wieder ganz innig erzählt Daniel Wagner als König die Geschichte einer großen Liebe.
Das Theater auf der Spandauer Zitadelle gibt es seit 20 Jahren, vor ca zehn Jahren stieg Daniel Wagner – 1977 geboren im Ostteil von Berlin, in der DDR oft umgezogen, Ausreise der Familie 1986 nach West-Berlin/Spandau – nach seinem Puppenspielstudium dort mit ein. Seine Solospiele für Kinder sind mehrfach preisgekrönt und bundesweit überall beliebt!
Ralf Wagner baute alle verrückten Tischtheaterfiguren, Masken, Großfiguren, die zierlichen Schatten und die Prinzessin.

Spiel: Daniel Wagner
Ausstattung: Ralf Wagner
Regie: Pierre Schäfer
www.theater-zitadelle.de





Änderungen am Spielplan